Startseite

Mitteilung des Senioren-Netzwerk 55plus! 

Auf Grund der zur Zeit gültigen Corona-Schutzverordnung müssen leider alle Netzwerkveranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt werden.

 Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir bald wieder gemeinsam unsere Kontakte und Aktivitäten im Senioren-Netzwerk 55plus pflegen können.

Neues / Aktuelles

Nähere Informationen in der Navigation >Termine<
Im Rahmen des Digitalen Cafés werden diverse digitale Treffen als Videokonferenz angeboten.
------------------------------------------------------------------
Digitaler Einblick in das Museum Villa Erckens in Grevenbroich.
------------------------------------------------------------------
Videokonferenzen - Einsteiger Kurs - digital
------------------------------------------------------------------
Termine Klöngruppe - Digital Café "Wir können auch anders!"
------------------------------------------------------------------
Beratung und Unterstützung in Coronazeiten
________________________________________________
Angebot des Koperationspartner DRK Grevenbroich:
"Glück, Dankbarkeit und Wertschätzung – Familien stärken Stark in der Krise – digitaler Kurs"

>> Termine

Herzlich Willkommen auf der Seite des

Senioren-Netzwerk 55plus

der Stadt Jüchen! 

Die Idee der Netzwerkarbeit in Jüchen ist zu Beginn des Jahres 2009 in enger Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. entstanden.

Mittlerweile ist das Netzwerk fester Bestandteil in der Stadt Jüchen.

Ein Netzwerk für Menschen ab 55 Jahre.

Wir haben eine Leitidee!
Soziales Engagement soll Spaß machen. Wer sich für andere engagiert, soll selber etwas davon haben. Warum nicht endlich das tun, wozu man immer schon Lust hatte? Im Netzwerk entscheidet man selbst, welche Aufgaben übernommen werden und wie viel Zeit für das Engagement aufgewandt wird.

Deshalb heißt es bei uns:

    Ich für mich.
                    Ich mit Anderen für mich.
                                  Ich mit Anderen für Andere.
                                                 Andere mit Anderen für mich.

Gemeinsam packen wir es an!
In der Netzwerkarbeit wird das soziale Engagement auf viele Schultern verteilt. Wer sich engagiert, hat Kollegen und Kolleginnen. Und das in allen Bereichen: Kultur, Beratung und Betreuung, neue Medien (z. B. Internet) und Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheit, Sport und Freizeit.
Dabei ist unser Netzwerk weder parteipolitisch noch kirchlich gebunden, und eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gibt es auch nicht!

Aktivitäten des Netzwerk

^^ Nach oben